Sauer-Militaria
  Startseite » Katalog » Dokumente/Urkunden/Ausweise » 2300 Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Deko-Originalwaffen-> (6)

Blankwaffen 1850-1945-> (49)

Deko-Munition-> (84)

Waffenteile/-zubehör/Magazine-> (241)

Patronen-/Pistolen-/Revolvertaschen (62)

Koppelschlösser/Feldbinden 1800-1945 (18)

Ausrüstung 1870-1945-> (563)

Uniformen/Kopfbedeckung 1900-1945-> (91)

Uniformteile/Effekten 1900-1945-> (322)

Orden/Ehrenzeichen-> (99)

Dokumente/Urkunden/Ausweise (37)
Literatur/Vorschriften (32)
Bilderalben/Fotos/Postkarten (66)

Militärischer Zierat Deutschland (4)
Seltene Einzelstücke (7)

Restaurations-/Brünierbedarf (4)

Alle Artikel
Neue Produkte Zeige mehr
Erster Weltkrieg Packriemen
Erster Weltkrieg Packriemen
28,00EUR
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Privatsphäre
 und Datenschutz

Unsere AGB's
Kontakt / Impressum
Konvolut eines Stabsgefreiten im Panzer Grenadier Reiment 4
[2300]
295,00EUR

Konvolut eines Stabsgefreiten im Panzer Grenadier Regiment 4,bestehend aus: (1.) Freischwimmer = Zeugnis,der 5.Kompanie,im Schützen Regiment 4,vom 5.8.1938 OU Kompanie Chef (2.) Urkunde Medaille zur Erinnerung an den 1.Oktober 1938 (3.) Urkunde zum Panzerkampfabzeichen in Bronze,Im Felde 3.August 1941, OU Generalmajor Landgraf ?,auf DIN A4 feldmässig erstellt. (4.) Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in schwarz,Batl. Gef.Stand den 28 September 1941,OU Hauptmann Graf ....? (5.) Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in silber, 22.1.1943,zur dreimaligen Verwundung. OU Hauptmann....? (6.) Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in gold,Prag den 25.4.1945,zur fünfmalgen Verwundung ! OU Oberstabsarzt. (7.) Ausweis !(gültig bis zur Ausstellung einer Zweitschrift des in Verlust geratenen Soldbuches),vom 12.4.1945,mit rückseitigem Eintrag des Verwundetenabzeichen in gold vom25.4.45 (8.) Schwerkriegsbeschädigtenausweis des Dritten Reiches,allerdings ausgestellt durch die Stadt Iserlohn am20.2 1946 (mittig durchtrennt). Dieser Soldat hatte ein Schicksal,welches nicht selten war,jedoch immer noch betroffen macht.Durch die letzte Verwundung Querschittsgelähmt,kam er in diesem Zustand in die Kriegsgefangenschaft.Lag dann noch in einem Lazarett in Thüringen,wegen der,so scheint es,zusätzlichen Augenverletzung. Dies alles überstanden,verstarb er im Jahre 1947 !! Dokumentiert,durch private Korrespondenz

Zurück
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtigen Sie mich über Neuigkeiten zu diesem Artikel Konvolut eines Stabsgefreiten im Panzer Grenadier Reiment 4
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Sprachen
Deutsch English
Währungen

Copyright © 2003 sauer-militaria
Powered by edv-rose